Unsere Tätigkeit ist überwiegend diagnostisch orientiert. Neben medizinischen, neurophysiologischen, psychologischen, therapeutischen und sozialpädagogischen Aspekten umfasst unsere ganzheitliche Diagnostik eine differenzierte Beobachtung der Kinder und Jugendlichen.
Ziel ist es, die Stärken und Schwächen des Kindes, des Jugendlichen möglichst präzise zu erfassen. Dies ist die notwendige Grundlage für die Erstellung eines individuellen Förderplans sowie einer ausführlichen Beratung der Eltern. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, die individuellen Ressourcen des Kindes und der Familie zu nutzen. Bei Notwendigkeit führen wir in enger Kooperation mit der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses (Chefarzt Dr. Koch), eine medizinisch-technische Diagnostik durch. Des Weiteren bieten wir in regelmäßigen Abständen eine orthopädische Sprechstunde / Hilfsmittelsprechstunde in Kooperation mit dem AKH und eine humangenetische Sprechstunde in Kooperation mit der Humangenetik Bonn an.

Je nach Diagnose bieten wir geleitete Eltern-Selbsthilfegruppen, spezifische Elternabende und gezielte therapeutische Gruppenangebote an.

MEDIZINISCH-TECHNISCHE DIAGNOSTIK:

Es besteht eine enge Kooperation
mit der Kinderklinik im AKH,
Chefarzt Dr. G. Koch.